Dienstag, 21. Mai 2013

Ist die Katze aus dem Haus.....


....tanzen die Mäuse auf dem Tisch. Bei mir hieß das am vergangenen Wochenende: ist die Familie aus dem Haus, dann rattern die Nähmaschinen auf dem Tisch!

Ich durfte mich eines langen familienfreien Wochenendes erfreuen. Mein Mann ist am Samstag in aller Frühe mit den Kindern zu einer Hüttenwanderung ins Allgäu gefahren und erst am Montag abend zurückgekommen. Paradiesische Zustände für mich: schlafen wann und wie lange ich will, essen was und wann ich will, nur meinen eigenen Pröll wegräumen müssen und NÄHEN, NÄHEN, NÄHEN!

Und das ist die Produktion des vergangenen Wochenendes



Von links nach rechts: Pintuck-Tunika nach Ottobre-Schnitt aus einem Viskose-Crinkle-Crepe, McCalls 4769 in blaugrau und eine noch nicht fertige Blümchenbluse nach einem Schnitt aus der Stitch-by-you. An der Bluse fehlen noch der Kragen, die Ärmel und die Knopflöcher. Nicht im Bild ist auch noch ein Handtaschen-Organizer, den ich mir schon ewig mal nähen wollte. Wenn man die Tasche häufig wechselt, bzw. oft so große Taschen hat, in denen man ständig auf der Suche nach allem ist, dann ist so ein Organizer eine praktische Sache.

Ich bin mit dieser Ausbeute echt zufrieden, da ich definitiv zur langsamen Nähfraktion gehöre und mich auch sehr bemühe, ordentlich zu arbeiten (sonst gibts Schimpfe von meinen Nähtreff-Mädels *lach*).

Die einzelnen Sachen werde ich natürlich noch zu gegebener Zeit mit Tragebildern und genaueren Infos vorgestellen.

Und jetzt ist meine Auszeit beendet und es gilt wieder Wäscheberge zu bezwingen, Lebensmittel zu beschaffen, zu kochen und den anderen Familienmitgliedern hinterherzuräumen....Back to life!

Kommentare:

  1. Wow! Frau Luzie, sehr produktiv - ich bin beeindruckt!

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  2. Boah! Das ist ja mal eine Leistung. Ich würde sagen, die freie Zeit ist mehr als sinnvoll genutzt worden. Ich hoffe, ich sehe Dich mal im Hemdblusenkleid! Die Farbe vom Pintuck-Kleid/Tunika finde ich übrigens sehr schön.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich bin ein wenig neidisch, denn bei mir entstand in der Zeit-nichts. Dafür habe ich vier Kinder beschäftigt und durchs Phantasialand durchgeschleust. ;-) gewünscht hätte ich mir eindeutig das Stille Nähzimmer. Auf das 4769 bin ich gespannt, kannst Du es mal bei einem Treffen anziehen? Mein Schnittmuster dazu verstaubt so vor sich hin. LG

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, was sind das für tolle Kleider...Ich bin auf alle Details gespannt. Da hast Du aber wirklich ordentlich was geschafft. Die Farben sind sehr cool,
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen