Mittwoch, 18. September 2013

MMM #10: Mein Kleid für alle Fälle

Ganz spontan mache ich heute doch noch mit beim MMM. Gerade war ich mit zwei Freundinnen frühstücken und habe ein Handyfoto meines heutigen Outfits schießen lassen

Dies ist eines meiner ältesten Kleider. Ihr habt es sicherlich erkannt (wen es nervt, der klickt halt weg): der Zwiebelknoten aka Onion 2022.

Ich habe noch zwei weitere Knotenkleider nach diesem Schnitt genäht, aber dieses ist mein Liebstes. Eigentlich ungewöhnlich, da es Farben sind, die mir nicht stehen. Aber: ich liebe dieses Kleid. Wenn ich so gar nicht weiß, was ich anziehen soll oder ich nicht gut drauf bin (war ich heute morgen kopfschmerzbedingt nicht), dann greife ich meistens dieses Kleid aus dem Schrank. Heute zum ersten Mal nach dem Sommer wieder mit Leggins und Stiefeln....Das Kleid war ursprünglich mal länger, aber so kürzer mag ich es lieber, da ich es eh meist eher casual mit flachen Stiefeln und Jeansjacke kombiniere.

Alle anderen Frauen in selbstgenähter Herbstgarderobe findet man hier. Julia sieht heute extrem umwerfend aus mit ihrem tollen Kostüm und ihrem schicken neuen Haarschnitt.

Kommentare:

  1. Sehr schönes Kleid, der Stoff macht sich richtig gut! Kann mir gut vorstellen, dass es zu Deinen Lieblingen gehört weil es so kombifreudig ist. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. also, ich mag ja die knotenkleider. habe ja selbst eines ;0) und demnächst nähe ich ein jerseykleid aus der (ich glaube es war september) knip. es geht nix über ein gemütliches jerseykleid!
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Knotenkleider langweilig wären, gäbe es nicht so viele, oder? Ein schönes Exemplar und ich werde sicher für den Herbst auch noch eins nähen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Knotenkleider auch gerne, und von allen meinen selbstgenähten hab ich sie mit am häufigsten an, weil sie einfach so unkompliziert sind. In der neuen "meine Nähmode" ist auch eins drin, das werde ich als nächstes mal testen (wenn ich endlich mal wieder zum Nähen komme...). Aber zurück zu deinem: Farbe und Muster gefallen mir gut und die Länge ist doch perfekt! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen