Sonntag, 11. Mai 2014

MeMadeMay2014 Tag 10+11

 10.05.2014

Draußen herrscht superusseliges Ätzwetter! Ich habe heute sogar die Stiefel aus dem Sommerlager reaktiviert...
Heute habe ich Nähkränzchen, deshalb habe ich mich überhaupt "angezogen". Wenn ich nicht vor die Tür "gemusst" hätte, würde ich heute den Tag in Leggins und Kuschel-Hoodie verbringen.

Kleid: Simplicity 2404 amazing fit, genäht aus staubblauem Feincord von Stoff und Stil.  Das Kleid ist ein Dauerbrenner und geht irgendwie immer, wenn sonst nichts geht.
 Und da es mir, beim still sitzen und nähen gerne mal kalt wird, habe ich auch noch meine erste Miette drübergezogen. Diese Miette habe ich aus grauer Nepal von Drops gestrickt; die zweite Miette habe ich gerade auf den Nadeln.
 11.05.2014

Ich trage ein Jerseykleid aus der Knip, welches ich eigentlich auch nur zu Hause trage, da es für mich doch mehr Nachthemd- als Kleidcharakter hat.

Und da ich im Moment echt viel friere, gibt es bei Bedarf noch die Schnittvision-Wickeljacke dazu.

1 Kommentar:

  1. Ich habe ja oft das Gefühl Jerseykleider gehen besser aus dunkleren Stoffen oder Roten. Das Kleid ist schön und ich könnte mir vorstellen, dass es in Dunkelblau weniger Nachthemd ist.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen