Samstag, 29. November 2014

Plätzchentausch

Im letzten Jahr berichtete Monika über eine Plätzchentausch-Aktion, die sie in ihrem Freundeskreis gemacht hatte. Von der Idee war ich so begeistert, dass ich dies auch gerne umsetzen wollte. Liebe Monika, vielen Dank für die Inspiration!

Da wir eine sehr nette Nachbarschaft haben, habe ich meine Nachbarn zu dieser Aktion eingeladen und wir waren dann auch 10 Familien, die gebacken haben.

Jeder von uns durfte gestern so einen Karton mit 10 verschiedenen Plätzchensorten mit nach Hause nehmen.
Monika hatte letztes Jahr ganz tolle Fotos von den Plätzchen gemacht, dazu blieb mir leider keine Zeit. Meine verfressene neugierige Familie wollte direkt mit der Verkostung beginnen und so blieb nur Zeit für ein paar schnelle Handyfotos.

Ein Plätzchen-Highlight hat meine liebe H. aus Nr. 25 gebacken: Feenspitzen. Sooo lecker, unbedingte Nachbackempfehlung!

Und natürlich haben wir nicht einfach nur unsere Plätzchen ausgetauscht und sind unserer Wege gegangen...Ich habe mit H.s Hilfe den Weg vor unseren Häusern schön beleuchtet, Stehtische aufgestellt, weißen und roten Glühwein, sowie Kinderpunsch für die Kinder Kinder warmgemacht und dann haben wir sehr stimmungsvoll und gemütlich mit den Nachbarn den Advent eingeläutet. Es war sehr, sehr schön!
Die Wiederholung für nächstes Jahr ist schon beschlossen.



1 Kommentar:

  1. Das hört sich nach einem richtigen, kleinen Fest an-schön.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen