Sonntag, 23. August 2015

Wenn Deine Nähmaschine nicht mehr ordentlich transportiert....

...könnte es sein, dass sich der Transporteur zugesetzt hat und nicht mehr seinen Job tun kann.

Seit einiger Zeit habe ich keine vernünftigen Knopflöcher mehr mit meiner Nähmaschine hinbekommen. Ich merkte, dass der Transport nicht einwandfrei funktionierte. Die Inspektion schob ich aber immer vor mir her.

Als ich mir am letzten Wochenende eine weitere Ginger-Jeans genäht habe, habe ich echt geflucht, denn auch das Topstitching war ohne ordentlichen Transport nicht schön anzusehen. Ich habe meine Maschine dann mal aufgemacht und saubergemacht und gedacht, dass ich ihr mal ein paar Tropfen Öl gönne.

Ich mache meine Maschine öfter mal sauber, aber: noch nie zwischen den Transporteurschienen.
Ich zeige mit einem Metallstäbchen auf den betroffenen Bereich. Und jetzt schaut mal, was sich sich da zu einem "netten" kleinen Filzklötzchen entwickelt hat und meinen Transport behindert hat.
Die Fussel von 4 Jahren komprimiert zu einem kleinen Filzklötzchen.

Nachdem ich das Teil entfernt hatte, habe ich auch wieder ein vernünftiges Topstitching hinbekommen und auch mit den Knopflöchern läuft wieder alles wie geschmiert.
Geht doch!



Kommentare:

  1. Da ich diese Platte immer wieder öffne, habe ich nur Fusselknödel, statt Filzmatten. Aber bin immer wieder erstaunt.
    Und meine Maschine war zur Inspektion. Dashabe ich mir vorgenommen, jedes Jahr wenn ich im Urlaub bin.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Ja so ähnlich sah es bei mir auch schon aus, nicht ganz so viel, aber einmal kräftig drübergebürstet, als sich die STichplatte abgenommen habe, das hat schon was gebracht. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen