Sonntag, 28. Februar 2016

Summer Shawl Knit Along: Finale

Heute werden die Ergebnisse des rauschhaften Tücherstrickens präsentiert. Liebe Monika, da hast Du ja eine Lawine ins Rollen gebracht. Ich habe manisch fleißig sogar zwei Tücher gestrickt und habe mich nun  erstmal zu einer kleinen Tuchpause gezwungen, um meine Strickjacke fertig zu stricken. Dieses zwanghafte Tuchstricken hat bei mir dazu geführt, dass ich so gut wie gar nicht genäht habe. Frau muss Prioritäten setzen!

Mein erstes Tuch ist der Doodler von Stephen West. I love it!!! Die Anleitung ist toll und der Strickspass groß.

Verstrickt habe ich Drops Alpaca in hellgrau und dunkelgrau, sowie Drops Fabel in dunkellila. Das Tuch ist 157 x 50 cm groß und wiegt 220 g.




Mein zweites Tuch ist Vertice Units auch von Stephen West (huch). Auch dieses Tuch ist total spannend zu stricken. Die Anleitung ist einfacher als der Doodler, aber nicht weniger raffiniert. Das Tuch lebt von der Farbzusammenstellung und den unterschiedlichen Strickrichtungen.
Die Farbzusammenstellung fand ich nicht einfach. Durch das segmentweise Stricken kann man sich zu Anfang noch schlecht das Gesamtbild vorstellen.

Ich habe Drops Alpaca in mittelgrau, hellgrau und graulila verstrickt. Außerdem habe ich ein neues Garn ausprobiert Cascade Yarns Fingering in cerise (pink), ruby (rot) und azules (petrol). Das Garn ist toll, verstrickt sich prima und die Farben sind sehr intensiv.



Während des Strickens (Section 1 war fast fertig) hatte ich Bedenken, dass mir das Tuch zu groß werden würde und ich mit der Wolle nicht auskomme, so habe ich wieder alles aufgeribbelt und die kleinere Version gestrickt. Das Tuch ist jetzt 170 x 45 cm groß und wiegt 140g. Und was soll ich sagen? Es ist mir nun zu klein. Meine Tochter hat es jedoch sofort annektiert und ich stricke mir einfach noch ein Tuch, diesmal in groß.

Ich freue mich sehr, heute die fertigen Tücher bewundern zu können. Auf manche warte ich schon besonders gespannt, denn eines ist klar: der Tücherrausch ist noch lange nicht vorbei. Vielen Dank für diesen tollen Knit-Along Monika!!!

Kommentare:

  1. Auch zwei Tücher, ja, ich kann die Sucht gut verstehen! Dein Doodler ist toll und ich hoffe, beide Anleitung auch noch zu einem schönen Tuch umzusetzen. Ich träume schon von Wolle ... LG, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie schön. Der Doodler und das Vertice unit. Eigentlich müsste man ein separtes tool nur mit verice machen.
    Sehr schön, beide. Und fr. wunderbarer Kleiderschrank, es gibt noch so viele zu stricken.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Du hast auch diese komplizierte gestrickt! Da traue mich nicht so recht ran. Sehen beide toll aus, schone farben beim Vertices.
    Die cascade Wolle sehe ich mir jetzt mal genauer an.
    Schönen Sonntag LG Sybille

    AntwortenLöschen
  4. Da kann deine Tochter aber von Glück sprechen wenn bei Mama so was schönes "übrig" ist ;-)
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Das Doodler Tuch könnt ich dir so klauen, es ist traumhaft! Das Vertices unite ist so klasse zu stricken, da solltest Du unbedingt noch eines für Dich machen.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  6. Eins für dich und eins für die Tochter ist doch wunderbar und sie sehen klasse aus, wobei ich das Doodler besonders schön finde.
    Klar, wenn man strickt, bleibt weniger Zeit fürs Nähen; finde ich aber nicht schlimm, denn gerade jetzt, wo es noch so kalt ist, sind wärmende Stricksachen einfach gefragter.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Tücher! Für mich würde ich heute Doddler nehmen, aber an anderen Tagen dürfte es auch knalliger sein, dann nehme ich das zweite 😊
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Deine Tücher sind beide sehr schön geworden. Schade, dass das zweite nun doch zu klein ist. Aber nach dem Tuch stricken ist vor dem Tuch stricken. Die Farbzusammenstellung finde ich , ist auch das Schwierigste an so einem bunten Tuch. Deine gefällt mir auch sehr. LG

    AntwortenLöschen
  9. Dein Doodler ist ja auch umwerfend, diese Farben würde ich tragen. Das mit der Größe ist nicht so einfach, bei meinem zweiten Tuch war ich auch lange Zeit der Meinung, es wird zu klein, was aber zum Glück nicht gestimmt hat. Nach dem Tuch ist vor dem Tuch, da bin ich auf dein Neues gespannt.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Erst, wenn man beide Enden hinter sich her schleift, ist ein Tuch zu groß...
    Tolle Ergebnisse auch hier. Und schön, dass ich eine kompetente Ansprechpartnerin vor Ort habe, wenn ich dann auch endlich mit den Tüchern anfangen "darf" - beide Modelle sind toll!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  11. Ja, die Angst, dass die Wolle ausgeht, kenne ich... Ich glaube, das ist das strickverliebte Unterbewusstsein, denn es gibt nur zwei Möglichkeiten, die Angst zu bekämpfen: Entweder man bestellt sofort mehr Wolle (- führt zu übriger Wolle --> neues Tuch) oder man strickt kleiner (- führt bei fertigem Tuch zum Wunsch, nochmals größer zu stricken --> neues Tuch).
    Beide Tücher sind super und stehen bei mir ganz oben auf der Wunschliste.
    Liebe Grüße!
    Ella (wildnaht)

    AntwortenLöschen
  12. Wie toll - jedes für sich ein Kunstwerk! Wunderschöne Tücher.
    Ich bin ja hin und weg, was dieser Knit-Along alles für Ideen bringt.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  13. So schön! Die West-Tücher begeistern wirklich :)

    AntwortenLöschen
  14. Zwei wundervolle Tücher!
    Die unterschiedlichen Streifen beim Vertices schauen toll aus, mein nächstes ist eh in Planung...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Beide Tücher sind wunderbar! Das zweite lässt sich durch unterschiedliches Wickeln sicher auch in der Farbwirkung nach Laune ändern.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich schöne Tücher. Das ist genau das, was ich aus diesem knitalong mitnehme: dass ich diese beiden auch mal stricken will. Bei deinem Doodler finde ich die Farben so schön.
    LG

    AntwortenLöschen
  17. Beide Tücher sind wunderschön! Farblich gefällt mir das zweite Tuch sehr, würde ich galtt übernehmen falls es doch zu groß ist, ;))

    AntwortenLöschen
  18. Zwei wunderbare Tücher. Dein Doodler gefällt mir von der Farbwahl her sehr gut - im Gegensatz zu vielen Beispielen, die man bei Ravelry findet.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen